Nachdem sich Dominik Lauricella bei der OBB-EM mit einem 3. Platz qualifizierte, fuhr Wettkampfreferent Klaus Gallin mit ihm nach Abensberg zur Südbayerische Meisterschaft.

In seiner Gewichtsklasse bis 48 kg waren 11 Teilnehmer und es wurde im Doppel Ko-System gekämpft. In der ersten Runde musste sich Dominik einem starken Gegner stellen, der ihn nach knapp 2 Minuten mit einem Aushebewurf nach hinten besiegte.

In Runde zwei ging unser TuS Aushängeschild trotz vorangegangener Niederlage, hoch konzentriert und motiviert in den Kampf. Er besiegte seinen Gegner souverän nach noch nicht mal 40 Sekunden.

Sein nächster Gegner machte es Dominik sehr schwer. Erst kurz vor Schluss konnte Dominik seinen Kontrahenten auf die Matte werfen und mit Wazari in Führung gehen. Diesen Vorsprung behauptete er die letzten Sekunden und ging auch aus diesem Kampf als Sieger hervor.

Im Kampf um Platz drei merkte man die vorangegangen Anstrengungen an und er musste sich geschlagen geben.

Dennoch hat es Domi wieder geschafft mit einem hervorragenden 5. Platz sich für die Bayerische Meisterschaft sich zu qualifizieren!

geschr. Stephan Goldammer

Termine

Randori-Training
11 Feb 2023  10:00AM - 12:00PM

Kata-Lehrgang Teil 2
04 Mar 2023  09:00AM - 01:30PM

Judo-Jahreshauptversammlung
28 Apr 2023  06:30PM -

Judo in Großkaro - Facebook

Videos

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.